Bild Reinblau beim Workshop
Workshop

Unternehmensabläufe verbessern mit Service Design

Der 2-tägige Workshop richtet sich an alle, die die Zusammenarbeit in ihrer Organisation verbessern und dafür passende Methoden erlernen wollen. Egal, ob Sie die Abläufe im Team oder die Kommunikation zwischen Abteilungen verbessern, kundenzentriertes Denken fördern oder eine bessere Unterstützung durch Softwarelösungen erreichen wollen – in den 2 Tagen erhalten Sie Werkzeuge mit denen Sie die Strukturen in Ihrem Unternehmen umkrempeln können.

In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen die Grundlagen des Service Design in einer guten Mischung aus Theorie und Praxis. Service Design ist ein strukturierter Prozess, um nutzerzentriert Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln. Dabei lernen Sie außerdem agile Vorgehensweisen kennen und erleben die Ideenvielfalt, die durch ko-kreative Zusammenarbeit entsteht.

„Der Service-Design-Workshop war wirklich ein Highlight unter den Strategie- und Denkworkshops, die ich bisher besucht habe.“
Anna Paterok, Humanistischer Verband – Projektleiterin Jugendfeier

Donnerstag, 17.09. + Freitag, 18.09.

Jeweils 10:00-17:00 Uhr
Im „Wettbureau“, Prinzenallee 74, 13357 Berlin

Teilnahmebeitrag
EUR 160,00 (zzgl. MwSt.) pro Person für 2 Tage
Getränke & Pausensnack inklusive
Anmeldung per E-Mail

Der für den 26./27. März 2020 vorgesehene Workshop entfällt aufgrund der aktuellen Empfehlungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus.

Inhalte des Workshops

  • Research: Analyse der Anforderungen und der aktuellen Praxis
  • Personas: Die Perspektive der Nutzer einnehmen
  • User Journey: Interaktion und Prozesse visualisieren
  • System Map: Unterschiedliche Interessen und Beteiligte visualisieren
  • Ideation: Vielfältige Ideen entwickeln und priorisieren
  • Prototyping: Erfolg versprechende Ideen modellhaft umsetzen und testen

Ziele

  • Am Ende der zwei Tage haben Sie aus der Nutzer-Perspektive die Anforderungen analysiert und erste Verbesserungen prototypisch umgesetzt und getestet.
  • Sie sind tiefer in die Arbeit mit Personas, User Journeys und System Maps eingetaucht.
  • Sie haben einfache Tools und Methoden ausprobiert, um kreativ Ideen zu entwickeln und zu priorisieren.
  • Sie tauschen sich mit anderen Teilnehmer*innen aus, die sich mit ähnlichen Problemstellungen beschäftigen und erweitern ihr Netzwerk durch wertvolle Kontakte
  • Sie nehmen Ideen und Werkzeuge mit, mit denen Sie konkrete Verbesserungen in Ihrem Unternehmen einleiten können.
Ihre Workshop-Leiter*innen Luca und Julia

Das Trainingsteam

Julia Kliemann ist Kommunikationsdesignerin. Bei Reinblau lernte sie die Unterschiede zwischen Moderation und Facilitierung lieben und arbeitet bevorzugt mit Gruppen zusammen. Julia ist Open-Space-Begleiterin, facilitiert Workshops und kümmert sich um die verbale und non-verbale Kommunikation.

Luca Curella ist Organisationsentwickler, Service Designer, Scrum Master und Drupal Entwickler. Ihn begeistern Veränderungsprozesse und die Gestaltung guter Zusammenarbeit in Organisationen. Sein Steckenpferd sind die Kombination von Konzepten und Formaten aus der agilen IT-Welt mit anderen Bereichen.

Weitere Informationen

Sie haben noch Fragen? Sie interessieren sich für das Thema aber wünschen sich einen anderen Termin oder einen eigenen Workshop in Ihrem Unternehmen?
Rufen Sie uns gerne an unter 030 9854041-00 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Hier finden Sie weitere Details zu Service Design